Methoden

Wie kommunizieren wir miteinander?

Für die Kommunikation zwischen den Teilnehmenden und den beiden Trainern nutzen wir die synchronen Kommuni-kationsformate der Telefon- und Videokonferenz und die asynchronen Formate des Voice- und VideoMailings sowie eMailings. Alles, was wir kommunizieren legen wir auf eine Dropbox ab, auf die jeder jederzeit Zugriff hat.

 


Trainingsmethoden

Für das Training nutzen wir Peer-to-Peer-Coaching, d.h. die Kursteilnehmenden sind abwechselnd Coach und Klient(in). Dabei ist wichtig, dass die Coachingthemen nicht ausgedacht, sondern ein echtes Thema sind.

 

Um zu lernen, mit der hohen Komplexität von Telefon- und Video-Coaching zurecht zu kommen, benutzen wir als Vorübung VoiceMail-Coaching. Denn dieses ist quasi  "Telefoncoaching in Zeitlupe". Entsprechendes gilt auch für eMail-Coaching. Diesen Vorteil nutzen wir. Denn dadurch wird es möglich, jede kleine Coachingaktivität sorgfältig zu planen und mit Hilfe der Trainer zu überarbeiten. So vorbereitet ist dann der nächste Schritt das Telefon- und Videocoaching.


Arbeitsunterlagen

Die Teilnehmenden erhalten vielfältige Unterlagen. Diese werden zum einen als PDF verschickt und zum anderen als Video-Botschaften versendet oder zum Download bereitgestellt.