Coachingproblem

verfasst von Prof. Dr. H. Geißler  am 19. 07. 2022

Coaching ist eine Dienstleistung, die darauf ausgerichtet ist, dass Hilfe-Suchende ihre Ziele besser erreichen können. Diese Aussage impliziert, dass eine Differenz besteht zwischen der Ist-Situation der Coachees und der von ihnen gewünschten Soll-Situation. Diese Differenz definiert die Problematik bzw. Herausforderung, um die es im Coaching geht.

Um diese Problematik zu lösen, ist dreierlei notwendig, nämlich die Vorstellungen zu überprüfen, die die Coachees von von ihrer Ist-Situation, von ihrer Soll-Situation und von den zielführenden Aktivitäten haben, die erfolgreich von der Ist-Situation zur Erreichung der Soll-Situation führen.

Für die Bearbeitung dieser dreifachen Aufgabe bietet sich das sogenannte Sieben-Felder-Schema an.